Start Arbeitsfelder Leistungen Fit für Europa

 EU-Beratung für Organisationen/Institutionen: „Fit für Europa“

Im Hinblick auf die neue Förderperiode 2014-2020, die Vergabe von Fördermitteln und die Einbindung der Europa 2020 Wachstumsstrategie in regionale Entwicklungsprojekte, bietet REM·Consult das Beratungsangebot „Fit für Europa“ für Organisationen und Institutionen an. Es besteht aus vier Bausteinen, die individuell modular vereinbart werden können.

Baustein 1: Orientierungsgespräch

In einem ersten Gespräch wird zunächst eine Bestandsaufnahme der allgemeinen EU-Ausrichtung und von Entwicklungspotentialen erarbeitet. Diese Ergebnisse werden genutzt, um im nächsten Schritt eine tiefergehende Analyse durchzuführen.

Baustein 2: Initialberatung „EU-Konzept“

Im Mittelpunkt des Bausteins 2 stehen die Formulierung von Handlungsempfehlungen und das Aufzeigen möglicher Entwicklungspfade im Rahmen eines „EU-Konzepts“. Als Grundlage dienen Gespräche mit Mitarbeitern und/oder Workshops, in denen Themenfelder, Hemmnisse und Potentiale analysiert, sowie konkrete Empfehlungen für die nächsten Schritte entwickelt werden.

Baustein 3: Organisations-/Projektentwicklung

Aufbauend auf dem „EU-Konzept“ und der Analyse im Baustein 2 bietet REM·Consult eine weitergehende EU-Beratung in zwei Modulen an: in der Organisationsentwicklung sowie der Projektentwicklung. Je nach Schwerpunkt und Präferenzen können sich Organisationen auf ein oder beide Module konzentrieren und sich hierdurch als Organisationsstruktur und/oder bei der Projektentwicklung europäischer ausrichten.

Baustein 4: „EU-Strategie“

Im letzten Baustein bietet REM·Consult die Erarbeitung einer „EU-Strategie“ Ihrer Organisation/Institution an. Hier fließen die Ergebnisse der vorherigen Bausteine mit ein und werden zu einer umfassenden „EU-Strategie“ weitergeführt.