Start Partner Referenzen

Referenzen



Referenzen

BeAL Logo     ba logo 40

 

Projektmanagement  Best Agers Lighthouses und Best Agers

"Die Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein arbeitet seit 2004 in unterschiedlichen INTERREG-Projekten erfolgreich mit dem Unternehmen REM • Consult aus Hamburg zusammen. Dabei haben wir das gesamte REM • Team, insbesondere bei der Antragstellung und der Durchführung des Projekt- und Finanzmanagements der Projekte Best Agers und Best Agers Lighthouses, als kompetent, professionell und zuverlässig kennengelernt. Wir freuen uns auf die nächsten 10 Jahre einer guten Zusammenarbeit."

Hartwig Wagemester, Projektleiter Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein, Lead Partner der Projekte Best Agers und Best Agers Lighthouses, 2014

 

logo-sbo-compact rgb300-color 120x165px

Projektmanagement  South Baltic OFF.E.R

„Rostock Business hat mit REM • Consult aus Hamburg erstmalig den Weg der INTERREG-Projekte beschritten. Als Newcomer waren wir auch gleich Leadpartner. Das erste Projekt „South Baltic Offshore Wind Energy Regions“ wurde durch REM und speziell durch die verantwortliche Managerin Mareike Korb vorbildlich betreut. Die Resultate des Projektes führten dazu, dass wir als Modellprojekt im South Baltic Programm ausgezeichnet wurden. Die hervorragende Begleitung durch REM führte uns dazu, in INTERREG-Projekten vielfältige Synergien zu sehen und diese auch nutzen zu wollen.  Ein Modell, das wir allen empfehlen können. Mittlerweile arbeiten wir  in sieben Projekten und sind auch gerne Leadpartner.“

Gert Proba, Bereichsleiter Bestandsentwicklung, Gesellschaft für Wirtschafts- und Technologieförderung Rostock mbH, 2014

 

urma 150x53

Projektmanagement URMA - Urban Rural Partnerships in  Metropolitan Areas

"INTERREG-Projekte benötigen ein kompetentes und zuverlässiges Projektmanagement. Seit 2012 ist die HafenCity Universität Hamburg Lead-Partner des Projekts URMA "Urban Rural Partnerships in  Metropolitan Areas". An dem IV C -Konsortium sind Partner aus Bulgarien, Deutschland, Italien, den Niederlanden und Polen beteiligt. REM • Consult hat bereits die Antragstellung erfolgreich begleitet und stellt seit dem Projektstart sicher, dass sowohl alle formalen Anforderungen erfüllt als auch die Zusammenarbeit des Netzwerks ziel- und ergebnisorientiert gelingt. Als Projektleiter von URMA schätze ich die Zusammenarbeit mit dem Team von REM Consult sehr und freue mich auf zukünftige gemeinsame Projekte."

Prof. Dr. Jörg Knieling, Fachgebiet Stadtplanung und Regionalentwicklung der HCU, Projektleiter URMA, 2014

 

Bausteine für inhaltliche Studien

„REM • Consult unterstützt seit mehreren Jahren die Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg (HAW Hamburg) bei der Bearbeitung inhaltlicher Bausteine (Studien, Experteninterviews, Analysen etc.) im Rahmen verschiedener Projekte, so z.B. innerhalb der „Vergleichenden Studie zum Status quo und den Zielsetzungen in den  Klimaschutz- und Energiekonzepten der Länder, Landkreise, Kreise und kreisfreien Städte in der Metropolregion Hamburg“ sowie in den internationalen Projekten „Creative City Challenge“ und „Network of Climate Change Technology Transfer Centres in Europe and Latin America (CELA)“. Dabei war die Zusammenarbeit mit den Mitarbeitern stets angenehm, unkompliziert und zuverlässig. Besonders die Flexibilität und die Eigeninitiative des interdisziplinären Teams von REM • Consult hat uns einen Mehrwert in der Zusammenarbeit gebracht.“

Prof. Dr. Dr. h.c. Walter Leal,  Leiter, Forschungs- und Transferzentrum "Applications of Life Sciences", HAW Hamburg, 2014

 

POWER logopc logo

Projektmanagement POWER / POWER cluster

"Das Projektmanagement führen wir zusammen mit REM ● Consult aus Hamburg durch. REM ● Consult verfügt über langjährige Erfahrung bei der Beantragung und Durchführung von Interreg - Projekten und wir haben bereits im POWER Projekt zusammengearbeitet. Wir profitieren hierbei von der Professionalität, der Zuverlässigkeit sowie der Flexibilität des Unternehmens."

Dr. Mathias Grabs, BIS Bremerhaven, Lead Partner der Projekte POWER und POWER cluster in INNachrichten - Deutsche Interreg IVB Nordsee Nachrichten, Ausgabe 3, Dezember 2008, S.3


renet logo

Projektmanagement RENET

"Die Stadt Osterholz-Scharmbeck hat im Rahmen des EU-Projektes 'RENET' erstmalig Erfahrung als Lead Partner in einem EU-Projekt machen können. Markus Lang und sein Team von REM ● Consult haben dabei als inhaltlich und organisatorisch für das Projekt Verantwortliche die Stadt Osterholz-Scharmbeck immer absolut zuverlässig und zielorientiert begleitet."

Stefan Tietjen, Stadt Osterholz-Scharmbeck, Lead Partner des Projekts RENET

 

logo_sbp_1-small

 

Qualitätskontrolle South Baltic Programme

"Wir sind extrem zufrieden mit der Kooperations- und Bewertungsqualität von Markus Lang geworden. Als Assessor hat er ein außerodentliches Fachniveau und eine eigenartige Fähigkeit gezeigt, die Komplexität von transnationalen Projekten zu verstehen. Die Projekte wurden ausführlich analysiert, alle entscheidungswichtige Aspekte sowie schwache und starke Punkte wurden aufgespürt. Es war uns ein Vergnügen, mit Markus Lang als Fachspezialist im Bereich Evaluierung von EU-Projekten für territoriale Zusammenarbeit zu arbeiten."

Jacek Zaucha, Ehemaliger Leiter des Joint Technical Secretariats, South Baltic Programme