Start Projekte Abgeschlossene Projekte 2010 Studie zu Business Improvement Districts und Kreativwirtschaft

2010 Studie zu Business Improvement Districts und Kreativwirtschaft
cccStudie zu Business Improvement Districts und Kreativwirtschaft
Das INTERREG IVB Nordseeraum-Projekt „Creative City Challenge (CCC)“ konzentriert sich auf die Förderung von Unternehmen aus dem kreativen Sektor und analysiert hierbei Herausforderungen und Hindernisse, mit denen die Kreativwirtschaft in der Nordseeregion konfrontiert ist. Dabei werden u.a. unterschiedliche Instrumente auf ihre Eignung zur Förderung der Kreativwirtschaft untersucht, darunter auch das in Hamburg mit Erfolg eingesetzte Modell des Business Improvement District (BID).
 

Weitere Informationen zum Projekt Creative City Challenge finden Sie auf http://www.creative-city-challenge.net

Im Auftrag des Hamburger Lead Partners HAW erstellte REM ● Consult eine Kurzstudie mit dem Titel "Business Improvement Districts (BID), an instrument to foster the creative industries? - Experiences in and lessons learnt from Hamburg".