Start Projekte Abgeschlossene Projekte 2009 - 2010 Grenzüberschreitende Kooperation in der Republik Moldau

2009 - 2010 Grenzüberschreitende Kooperation in der Republik Moldau
eu-bertaung_bullaugeUnterstützung grenzüberschreitender Kooperationen der nördlichen Landkreise Moldaus mit Nachbarregionen in Rumänien und der Ukraine
Die Gesellschaft für Technische Zusammenarbeit (GTZ) möchte in den Grenzregionen Moldawiens die Möglichkeiten und Potentiale von grenzüberschreitender und transnationaler Kooperation in den für die Republik offenen EU-Programmen und Kooperationsräumen für die Akteure in Politik, Verwaltung und Zivilgesellschaft nutzbar machen.
 

Neben der konkreten Unterstützung bei EU-Antragsstellungen wurden vor allem Trainings- und Beratungsmaßnahmen von politischen Mandatsträgern und Mitarbeitern der Landkreisverwaltungen, der Stadtverwaltungen sowie den Mitarbeitern und Mitgliedern der beteiligten Organisationen der lokalen Wirtschaft und Zivilgesellschaft durchgeführt. Weiterhin wurde der Aufbau von grenzüberschreitenden Institutionen unterstützt.

REM ● Consult war in die konkrete Arbeit des kürzlich eröffneten grenzüberschreitenden Büros in Soroca eingebunden und assistierte den moldawischen Akteuren beim Aufbau von Kontakten zu den Nachbarregionen Rumäniens und der Ukraine sowie beim Aufbau der entsprechenden administrativen Strukturen. In zahlreichen Kurzzeiteinsätzen haben Markus Lang und Hauke Siemen gemeinsam mit weiteren Experten Workshops und Beratungen für potentielle Projektantragsteller durchgeführt.