Start Projekte Aktuelle Projekte 2012 - 2014 URMA

2012 - 2014 URMA

urma 150x53

Unterstützung von Stadt-Land Partnerschaften und Förderung des territorialen Zusammenhalts

In vielen europäischen Großstädten entstanden in den vergangenen Jahren Bemühungen, die Zusammenarbeit der Städte mit ihrem Umland zu forcieren. Innovative Einzelmaßnahmen sowie die Institutionalisierung von sog. Metropolregionen und eine stärkere Kooperation der Akteure sollen die Städte und Regionen im internationalen Wettbewerb erfolgreicher machen.

Vor diesem Hintergrund analysiert das Projekt URMA – Urban-rural partnerships in metropolitan areas - Kooperationen zwischen metropolitanen Kernstädten und ländlichen Regionen in  acht Partnerregionen aus sechs europäischen Staaten. Welche Beiträge können diese Stadt-Land-Partnerschaften zur Stärkung der regionalen Innovationsfähigkeit und zur Förderung einer dezentralen Kohäsionspolitik liefern? Aus den Ergebnissen von Fallstudien werden in den Partnerregionen Pilotprojekte zur weiteren Intensivierung der Stadt-Land-Zusammenarbeit entwickelt.
Das Projekt baut inhaltlich auf den Erfahrungen aus dem Modellvorhaben der Raumordnung 'Überregionale Partnerschaften' des Bundesministeriums für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS) auf und ist eng mit der Arbeit der Projektpartnerschaft Nord (vormals MORO Nord) verknüpft.
URMA wurde im 4. Call des INTERREG IVC-Programmes im Dezember 2011 genehmigt.

Laufzeit
2012 - 2014

REM ● Consult
Projekt- und Finanzmanagement, Öffentlichkeitsarbeit
Ansprechpartner: Mareike Korb
Auftraggeber
hcu-logo

Förderung
eu4c