Dr. Tom Schumacher

Projektmanager

Tom Schumacher ist seit Juni 2018 bei REM Consult tätig und begleitet seitdem das Finanz- und Projektmanagement sowie die Öffentlichkeitsarbeit in verschiedenen Projekten der Interreg- und BONUS Programme. Aufgrund langjähriger beruflicher Erfahrungen in der ostseeregionalen Zusammenarbeit verfügt er über umfassende Expertise zu unterschiedlichen politischen und gesellschaftlichen Herausforderungen und zu kooperativen Lösungsansätzen in dieser Region.

Tom Schumacher hat Politikwissenschaft, Geschichte und Skandinavistik in Freiburg, Kiel, Kopenhagen und Frankfurt am Main studiert. Nach seiner Promotion an der Berliner Humboldt-Universität über die „Nordische Allianz in der Europäischen Union“ absolvierte er berufliche Stationen in der Forschung, als Dozent an verschiedenen deutschen und nordeuropäischen Universitäten und in der beruflichen Bildung. In den letzten Jahren hat er sich auf wissenschaftliche Beratung und Projektentwicklungen in den Bereichen Umwelt-, Meeresschutz und Energie konzentriert. Darüber hinaus arbeitet er an Studien und Konzepten zu den Themen Wissenschaftskooperation und Innovationsförderung im EU- und ostseeregionalen Rahmen.

Musiał, Kazimierz / Schumacher, Tom (2018): Scientific Excellence: Joint Potentials in the Baltic Sea Region – an explorative study”, Baltic Science Network, February 2018, 162 Seiten.

Schumacher, Tom (2016): International Mobility of Researchers in the Baltic Sea Region, Baltic Science Network, November 2016, 57 Seiten.

Schumacher, Tom (2012): Great potential but little impact: The European Union’s protection policies for the Baltic Sea”, in: Baltic Journal of Political Science, 1 (1), 2012, S. 46-61.

Schumacher, Tom (2011): Germany – no priority for Baltic Sea protection”, in: Mia Pihlajamäki/Nina Tynkkynen (eds.): Governing the blue-green Baltic Sea: Societal challenges of marine eutrophication prevention, Helsinki, FIIA Report 31, 2011, S. 78-88.

Konzeption und Leitung des Seminars “European Economic and Social Policies”, Goethe-Universität Frankfurt am Main 2017

Konzeption und Leitung des Seminars „Bildungssysteme im Vergleich – Die BRD und die skandinavischen Länder“, Goethe-Universität Frankfurt am Main 2015

Durchführung des Expert Course “Combating marine eutrophication as a challenge for politics and society: the example of the Baltic Sea”, Bremen International Graduate School for Marine Sciences 2012

Konzeption und Leitung des Seminars “The European Union’s protection policies for the Baltic Sea”, Euro-University Tallinn 2011